Wir wollen Wolbergs!

UNSER OBERBÜRGERMEISTER: JOACHIM WOLBERGS!

Wolbergs macht's! Deshalb wird Joachim Wolbergs auf seinem Weg zum Regensburger Oberbürgermeister auch von so vielen Menschen unterstützt. Ob Jung oder Alt, Frauen oder Männer - eine Vielzahl an UnterstützerInnen stehen hinter ihm. Mit voller Kraft und Leidenschaft! Doch sehen Sie selbst...

Gerhard Kühnl

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich mir sicher bin, dass sich sein Handeln als Oberbürgermeister von Regensburg an den Werten politischer Ethik ausrichten wird. Solidarität in der Stadtgesellschaft und die Förderung Benachteiligter werden vor reinen Nützlichkeitserwägungen stehen. Dies wird sich – zum Beispiel – in einer spürbar verbesserten Wohnungspolitik ausdrücken.“

Gerhard Kühnl
Dipl.-Sozialpädagoge (FH)

Jörg Linde

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil sein Handeln stets den Menschen und dessen Wohl in den Mittelpunkt stellt.“

Jörg Linde
Versicherungsangestellter

Bastian Vergnon

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich von ihm als Bürgermeister immer eine ehrliche Meinung bekomme, und er niemandem nach dem Mund redet.“

Bastian Vergnon
Online Marketing Manager

Rosita Schottenloher

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er bis jetzt schon viel verändert hat und einen Tatendrang hat, sich für die Menschen einzusetzen.“

Rosita Schottenloher
Altenpflegerin

Prof. Dr. med. Michael Osterheider

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil mit ihm soziales Engagement und mehr Miteinander die Politik prägen.“

Prof. Dr. med. Michael Osterheider
Leiter der Abteilung für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg

Rainer Hummel

„Joachim Wolbergs ist der Garant für eine wirtschaftlich starke, sozial ausgeglichene und kulturell überraschende Stadt Regensburg. Dies ist auch für die Menschen im Landkreis Regensburg wichtig, die zu tausenden in der Stadt Regensburg arbeiten und viel Freizeit in Regensburg verbringen. Joachim Wolbergs versteht Stadt und Landkreis Regensburg als eine Region, die nur gemeinsam eine gute Zukunft hat. Darum wünsche ich mir Joachim Wolbergs als nächsten Oberbürgermeister der Stadt Regensburg.“

Rainer Hummel
Kreis- und Marktrat

Sumiaty Widjaja

„Saya memilih Joachim Wolbergs karena menurut saya dia adalah seorang yang mengerti budaya dan artistik, dia juga memberi peluang untuk penampilan balet dan tari dari yang kecil hingga penampilan profesional di Regensburg.

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil ich ihn für einen kulturell und künstlerisch interessierten Mann halte, mit dem auch kleinere Ballett- und Tanz-Projekte weiterhin professionelle Auftrittschancen in Regensburg haben.“

Sumiaty Widjaja
Leiterin der Ballettabteilung des Regensburger Musikpodiums

Reinhard & Irene Winter

„Wir unterstützen Joachim Wolbergs, weil er nicht nur das Wirtschaftliche im Auge behält, sondern weil er auch ein offenes Ohr für die Senioren hat und dabei die Jungen nicht vergisst.“

Reinhard & Irene Winter
Rentner

Axel Balzereit

„Nachdem ich Joachim Wolbergs bereits zu Schulzeiten kennen und schätzen gelernt habe, konnte ich in den letzten Jahren erleben, wie er mit großem Fleiß und großem Engagement die Kompetenzen entwickelt hat, die für den verantwortungsvollen Umgang mit und die erfolgreiche Führung unserer Stadt notwendig sind. Er ist der richtige neue Oberbürgermeister für Regensburg – deshalb wähle ich ihn.“

Axel Balzereit
stellv. Vorsitzender OV Altstadt

Christa Plentinger

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er mich seit vielen Jahren beim Ausbau von Krabbelstuben unterstützt und das auch schon zu einer Zeit, als das Thema für die CSU noch Teufelszeug war.“

Christa Plentinger
Erzieherin und Stadträtin a.D.

Christel & Dr. habil. Manfred Wacht

„Wir wählen Joachim Wolbergs zum Oberbürgermeister, weil

• sich bei ihm hohe sachpolitische Intelligenz mit einfühlsamem Gespür für die menschlichen Nöte in unserer Stadt verbindet,

• er sich glaubwürdig und kraftvoll rechtsextremen Umtrieben jeder Art seit jeher entgegen stellt.“

Christel & Dr. habil. Manfred Wacht
Pensionär

Uschi Schmola

„Ich unterstütze/wähle Joachim Wolbergs, weil er authentisch ist und die Menschen mit ihren Problemen für ihn im Vordergrund stehen.“

Uschi Schmola
Dozentin an der Berufsfachschule

Tom Greiler

„Traditionell und bundespolitisch eher der CSU/CDU zugeneigt, gibt es für mich bei der Stadtratswahl in Regensburg diesmal nur eine Wahl: Joachim Wolbergs bzw. SPD! Es darf nicht vergessen werden, dass es der CSU kommunalpolitisch hier in den letzten Jahren nicht um vernünftige Sachpolitik ging, sondern einzig und allein um eigensinnige und machtpolitische Interessen – egal in welcher Gruppierung!“

Tom Greiler
Gymnasiallehrer für Sport und Englisch

Marianne Schieder

„Ich schätze und unterstütze Joachim Wolbergs, weil er weiß, wo die Regensburgerinnen und Regensburger der Schuh drückt. Beharrlich setzt er sich für die beste Entwicklung seiner Stadt ein und wird als Oberbürgermeister nicht alles anders, aber vieles besser machen.“

Marianne Schieder
MdB

Madlen Melzer

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich mir sozialdemokratische Impulse auch für den Landkreis erhoffe.“

Madlen Melzer
Vorsitzende OV-Schierling

Werner & Karin Liebl

„Wir unterstützen Joachim Wolbergs, weil er für eine Partei steht, die für soziale Gerechtigkeit und gleiche Bildungschancen für alle steht.“

Werner & Karin Liebl
Opernsänger, Standesbeamtin i.R.

Michael Bry

„Joachim Wolbergs scheint ein solider, ernster Mann zu sein, den Regensburg als Oberbürgermeister brauchen kann.“

Michael Bry
Fotograph

Elvira Ammelounx

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er neben Empathiefähigkeit und Glaubwürdigkeit diejenigen Schlüsselkompetenzen besitzt, die ihn für seine gesellschaftspolitische Sachkenntnis und sein bürgerfreundliches Engagement auszeichnen.“

Elvira Ammelounx
Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Prof. Dr. med. Bernd Salzberger

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs gerne, weil er sich seit langem und tatkräftig gegen die Stigmatisierung und für die Belange HIV-infizierter Menschen einsetzt.“

Prof. Dr. med. Bernd Salzberger
Professor für Innere Medizin und Infektiologie

Maximilian Feigl

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil er für alles und jeden ein offenes Ohr hat und alles in Bewegung setzt, um sich darum zu kümmern.“

Maximilian Feigl
Student

Hans Valten

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil ich ihn für den geeigneten Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters halte.“

Hans Valten
Stabsfeldwebel a.D.

Karsten Wettberg

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich ihn seit vielen Jahren kenne und schätze. Dank seines Engagements für den SSV Jahn Regensburg wird das Fußball-Stadion für Regensburg jetzt endlich Realität!“

Karsten Wettberg
erfolgreichster Amateur-Fußballtrainer Deutschlands

Heinrich Brömmel

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil ich nur Ihm zutraue, die Aufgaben und Ziele sowohl der Sozial- als auch Wirtschaftspolitik sinnvoll und erfolgreich zu verbinden und so die Zukunft der Stadt Regensburg und das Wohl seiner Bürger zu sichern.“

Heinrich Brömmel
Vizepräsident Infineon Qualitätsmanagement a.D.

Andreas Beister

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, da er die Menschen unserer Region in den Mittelpunkt seines Handelns stellt. Sein Handeln steht für mich stellvertretend für die Kerninhalte ‚Soziale Marktwirtschaft‘ und zu dieser müssen wir zurückfinden.“

Andreas Beister
Dipl. Kaufmann / Bankkaufmann

Wolfgang Rothammer

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er stets ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Menschen hat. Mit seiner Politik verfolgt er das Ziel, unsere Stadt für alle Regensburgerinnen und Regensburger sozial und gerecht zu gestalten. Es sind die Bedürfnisse der Bevölkerung, die für sein Handeln höchste Priorität darstellen. Daneben vergisst er jedoch die Anliegen der Wirtschaft nicht, damit Regensburg weiterhin zukunftsfähig bleibt. Das gefällt mir!“

Wolfgang Rothammer
Steuerberater

Karin Valten

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich in über dreißig Jahren immer wieder erfahren habe: Er steht zu seinem Wort.“

Karin Valten
Gymnasiallehrerin

Theresa Appoltshauser

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil ihm die Entwicklung unserer Stadt wirklich am Herzen liegt. Er hört den Regensburgern zu und nimmt ihre Bedürfnisse ernst. Seine Liebe für unsere Stadt, seine Wertschätzung für ihre Bewohner ist deutlich zu spüren. Dabei ist er selbst immer menschlich und kann auch Fehler zugeben. Das ist absolut außergewöhnlich in der Politik. Joachim Wolbergs will inhaltlich viel bewegen für Regensburg. Und für Bewegung braucht es nun den Wechsel.“

Theresa Appoltshauser
Projektmanagerin

Lotte Ley

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich Vertrauen zu ihm habe. Wenn ich Hilfe oder Unterstützung brauchte, habe ich sie von ihm immer bekommen.“

Lotte Ley
Heimbeiratsvorsitzende im Johannesstift

Prof. Dr. Birgit Eiglsperger

„Joachim Wolbergs setzt sich für Kunst und Kultur ein. Das ist, meiner Ansicht nach, eine wichtige Eigenschaft für einen guten Politiker. Bei Ausstellungseröffnungen des Instituts für Kunsterziehung der Universität Regensburg tritt er überzeugend auf. Mit sicherem Auge und treffenden Worten würdigt er unsere Arbeit und vermittelt den jungen Menschen seine Anerkennung.“

Prof. Dr. Birgit Eiglsperger
Lehrstuhl für Kunsterziehung an der Universität Regensburg

Hans Rölz

„In einer Stadt wie Regensburg ist es an der Zeit, mit Standesdünkel, Filz und politischen Fehlentscheidungen aufzuräumen. Hierfür steht Joachim Wolbergs, aufgrund seiner Weitsicht, seinem Gespür für soziale Ungerechtigkeit ist er der richtige Oberbürgermeister für die nächsten Jahre.“

Hans Rölz
Postbeamter a.D.

Dr. Eckhart Koch

„Joachim Wolbergs ist der richtige Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters. Ich kenne ihn seit Jahrzehnten. Er hat seine fachliche Kompetenz bewiesen und besitzt die nötigen menschlichen Qualitäten. Er bekommt meine Stimme.“

Dr. Eckhart Koch
Wissenschafter

Gabriele Drallmer

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs aus voller Überzeugung: Schon in einem Alter, in dem viele sich beruflich noch nicht einmal orientiert haben, hat er außerordentlich erfolgreich eine großes Kultureinrichtung in Regensburg geführt. Auch als Bürgermeister beweist er täglich Können und Führungsqualität. Leidenschaft und Pflichtbewusstsein zeichnen ihn für die verantwortungsvolle Position des Oberbürgermeisters aus. Deshalb ist er für mich die beste Wahl für Regensburg!“

Gabriele Drallmer
Stadträtin und Fraktionsvorsitzende SPD Neutraubling

Anette Gallo

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil er mit Herzblut an die Sache geht. Er ist in dem was er tut leidenschaftlich und ehrlich überzeugt.“

Anette Gallo
Industriekauffrau

Rupert Karl

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er ein Sympathieträger ist, der sich für alle Altersgruppen einsetzt, auf die Menschen, ob jung oder alt, zugeht und sie auch anhört.“

Rupert Karl
Rentner

Werner Haßfürther

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er mir sympathisch ist, meine Meinung vertritt, jung und dynamisch ist und ein neuer Aufschwung mit ihm kommt.“

Werner Haßfürther
Elektromonteur i.R.

Brigitte Berndt

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er der richtige OB für Regensburg ist.“

Brigitte Berndt
Schmuckgestalterin und Galeristin

Prof. Dr. Hans-Dietrich Lüdemann

„Ich werde Joachim Wolbergs, den ich seit seiner frühesten Jugend kenne, wählen, weil er mich immer wieder mit seinem starken Engagement für Regensburg und alle Bürger beeindruckt hat, und weil er auch in schwierigen Situationen besonnen und sachlich blieb.“

Prof. Dr. Hans-Dietrich Lüdemann
Universität Regensburg, Institut für Biophysik und Physikalische Biochemie

Hans-Jürgen & Uta Kosch

„Wir wählen Joachim Wolbergs, weil uns mit ihm seit Jahren eine aufrichtige Kameradschaft verbindet und sein humanitäres und politisches Wirken stets Transparenz erkennen lassen.“

Hans-Jürgen & Uta Kosch
Dipl. Finanzwirt

Christian Engl

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er der beste Mann an der richtigen Stelle ist, und auch die Sorgen des Landkreises kennt!“

Christian Engl
Beamter bei der Telekom und Vorsitzender SPD-OV-Steinsberg

Petra Reinig

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil er sympathisch ist und er auf die Sorgen und Belange der Regensburgerinnen und Regensburger eingeht.“

Petra Reinig
Erzieherin

Helmut Kagerer

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich hoffe, dass Regensburg unter ihm moderner wird.“

Helmut Kagerer
Dozent für Jazzgitarre

Sabrina Wanderer

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil man sich auf ihn verlassen kann. Er kümmert sich mit Nachdruck um die Anliegen der Regensburgerinnen und Regensburger und was er anpackt zieht er auch durch.“

Sabrina Wanderer
Soziologin

Christine Rädlinger

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er neue Impulse in Regensburg setzten kann, die auch für uns im Landkreis Vorteile haben!“

Christine Rädlinger

Peter Hofmarksrichter

„Ich kenne Joachim Wolbergs seit mehr als zwanzig Jahren und habe ihn stets als zuverlässig, pflichtbewusst, loyal und außergewöhnlich engagiert erlebt. Ich werde ihm deshalb bei der OB-Wahl meine Stimme geben.“

Peter Hofmarksrichter
Pensionist

Caro Baumgärtel

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil ihm sowohl Regensburg als Stadt am Herzen liegt, als auch die Menschen, die darin leben. Er verliert nie die kleinen Komponenten aus den Augen, die erst ein Gesamtbild ergeben. Besonders schätze ich seinen offenen Geist, der ohne Vorurteile in alle Richtungen denkt und sich keinen Argumenten verschließt.“

Caro Baumgärtel
Dipl. Soz.-Päd., Klangfarben e.V.

Manfred Rohm

„Ich halte Joachim Wolbergs für den richtigen Oberbürgermeister, weil ich ihn seit Jahren als ehrlichen Anwalt für die Belange der Menschen in Regenburg kennen gelernt habe und als einen Politiker, der nicht nur redet, sondern handelt.“

Manfred Rohm
Redakteur a.D. und ehrenamtlicher Mitarbeiter im Treffpunkt Seniorenbüro

Marianne & Alfons Weber

„Wir unterstützen Joachim Wolbergs, weil wir Ihn besonders schätzen. Er ist freundlich, immer gesprächsbereit, geradlinig und hat eine hohe soziale Kompetenz. Bewundernswert ist sein Einsatz für Kinder und Menschen, denen es nicht so gut geht im Leben. Er ist der Richtige, um Regensburg in eine gute und erfolgreiche Zukunft zu führen. Joachim Wolbergs, wen sonst !!!“

Marianne & Alfons Weber

Florian Stangl

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er immer ein offenes Ohr für die Probleme unserer Stadt mit seinen Bewohnern hat und die Umsetzung der Lösungen für die Probleme vorantreibt.“

Florian Stangl
Vorsitz der SG BeNi

Bettina Simon

„Ich kenne und schätze Joachim Wolbergs schon seit der Schulzeit und seinen politischen Anfängen. Mich beeindruckt seine konsequente Sachpolitik, sein Gespür für Menschen, seine Aufrichtigkeit und Intelligenz und sein leidenschaftliches Engagement. Er hat den richtigen Blick für das Zusammenspiel von Wirtschafts-, Sozial- und Kulturpolitik und bringt Regensburg neue Impulse für eine erfolgreiche und menschliche Zukunft. Deshalb wähle ich Joachim Wolbergs!“

Bettina Simon
Rechtsanwältin

Annette Pauline Kick

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich für meine Zukunft einen kompetenten Oberbürgermeister in Regensburg haben will.“

Annette Pauline Kick
Schülerin

Peter Geiger

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil mehr Bildungsgerechtigkeit nur mit gezielten Fördermaßnahmen wie Schulsozialarbeiten und Nachmittagsbetreuung möglich ist! Und dafür kniet er sich rein!“

Peter Geiger
Lehrer

Peter Strahl

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil Regensburg einen SPD-Oberbürgermeister braucht.“

Peter Strahl
Jurastudent

Rudolf Saule

„Ich werde Joachim Wolbergs zum Oberbürgermeister wählen, weil er viel stadtpolitische Erfahrung und viel Verwaltungserfahrung in das Amt einbringt. Vor allem aber, weil ich sicher bin, dass persönliche Profilierung für ihn keine Rolle spielt, dass vielmehr das Wohl der Stadt oberste Priorität hat und dass er offen bleibt für Dialog und Beratung.“

Rudolf Saule
Stadtplaner

Olga Smovzh

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil er ein toller, ehrenhafter, ehrlicher, barmherziger, anständiger Mann ist. Er macht alles mit dem Herzen und ist ein sehr guter Vater, Freund, Politiker und sehr guter Mensch!“

Olga Smovzh
Lehrbeauftragte

Heinrich Kielhorn

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er für ein progressives Regensburg steht ohne die Historie der Stadt zu vergessen.“

Heinrich Kielhorn
Jurastudent

Leonard Bäumler & Jasmine Saines

„Wir unterstützen Joachim Wolbergs, weil er uns sehr überzeugt hat.“

Leonard Bäumler & Jasmine Saines
Restaurantfachmann, Restaurantfachfrau

Ingo Latteyer

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er keine Show macht und man weiß, woran man ist!“

Ingo Latteyer
Veranstaltungskaufmann

Angelika Böhm

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er für mich einfach der beste OB-Kandidat ist.“

Angelika Böhm
Assistentin der Filialleitung

Charly Söllner

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er ehrlich und glaubwürdig ist. Er liebt die Stadt Regensburg und kennt ihre Bürger. Er weiß was Regensburg nach vorne bringt.“

Charly Söllner
Betriebswirt, Bürgermeister und Kreisrat

Birgit Rueß

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil er über die wirtschaftlichen Ziele hinaus ein Auge auf den sozialen Zusammenhang in unserer Stadt hat.“

Birgit Rueß
Studienrätin i.R.

Oliver Schmitz

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil Joachim Wolbergs die einzige soziale Alternative in Regensburg ist!“

Oliver Schmitz
Hauptmann der Reserve

Winfried Wolf & Lu Treitinger

„Wir wählen Joachim Wolbergs! Er kümmert sich, auf ihn ist Verlass, er macht Politik mit Leidenschaft ohne die Übersicht zu verlieren.“

Winfried Wolf & Lu Treitinger
Schulleiter i.R., Dipl. Ing (FH)

Bernhard Dauerer

„Ich wähle Wolli, weil ich ihn als aufrichtigen, engagierten und den Menschen zugewandten Politiker kenne. Er weiß aus seiner Arbeit, was die Stadt, die Wirtschaft und die Menschen in unserer Stadt brauchen und wo sich neue Chancen für die Stadtentwicklung bieten – was also in den nächsten Jahren getan werden muss. Er kennt als Bürgermeister auch die Verwaltung gut – und wie mit ihr die wichtigen Projekte umgesetzt werden können. Aber Wolli-Wählen reicht nicht: Er braucht auch eine starke SPD-Fraktion im Stadtrat. Also: Wolli und die SPD wählen!“

Bernhard Dauerer
Baudirektor a.D.

Julius Schmidl

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil’s die beste Alternative ist!“

Julius Schmidl
Jurastudent

Kathrin Bauknecht

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er authentisch ist, sozial genauso denkt wie ich und ich mich auf die Umsetzung seiner Projekte freue.“

Kathrin Bauknecht
Physiotherapeutin KISS (Skoliose)

Mathias Schmitt

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er die beste Frisur hat, die es gibt :-). Er wird sich für seine Bürger am besten einsetzten.“

Mathias Schmitt
Lehrer und Jongleur

Raissa Depta

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil ich ihn lange kenne und er einfach nur gut ist.“

Raissa Depta
Rentnerin

Martin Auer

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil er Regensburg liebt und voranbringt.“

Martin Auer
Rentnerin

Ingrid Pflug

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil nur eine Stadt/Kommune im Gleichgewicht der Garant für Demokratie ist und dafür steht Joachim Wolbergs.“

Ingrid Pflug
Politikwissenschaftlerin

Thorsten Sacks

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil er für frischen Wind sorgt.“

Thorsten Sacks
Hotelbetriebswirt

Michael Haake

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil er uns in einer sehr schwierigen Situation persönlich den Rücken gestärkt hat.“

Michael Haake
Schauspieler

Gerhard Kulig

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er für mich für ein soziales, gerechtes und zukunftsträchtiges Regensburg steht. Das sage ich gerade auch als Gewerkschafter. Ich habe ihn außerdem kennen gelernt als einen, der sich für Jung und Alt gleichermaßen einsetzt und dort großen Rückhalt und Zustimmung findet. Dies kann ich auch besonders bestätigen aus der Erfahrung, die ich mit ihm in meiner ehrenamtlichen Seniorenarbeit bei der Stadt Regensburg bis jetzt gemacht habe. ‚Wolli‘ ist bei uns Alten immer gern gesehen.“

Gerhard Kulig
ehem. DGB-Kreisvorsitzender von Regensburg

Gudrun Paluka

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil ich ihn mag!“

Gudrun Paluka
Rechtsanwaltsfachangestellte

Sebastian Koch

„Als Vorsitzender der Jusos im Regensburger Landkreis habe ich in den letzten Jahren häufig erlebt, dass Hans Schaidinger gegenüber den Belangen des Landkreises arrogant und rücksichtslos aufgetreten ist. Für die Region Regensburg war dies kontraproduktiv. Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich davon überzeugt bin, dass er als Oberbürgermeister ein nachbarschaftliches Miteinander zum Landkreis pflegen wird. Dies wird die gesamte Region weiterbringen.“

Sebastian Koch
Diplom-Finanzwirt (FH)

Ulrike Walk

„Ich wähle und unterstütze Joachim Wolbergs, weil er nicht nur von sozialdemokratischen Werten spricht, sondern sie wirklich lebt. Er wird der Stadt Regensburg und insbesondere den dort lebenden und arbeitenden Menschen in jeder Hinsicht guttun.“

Ulrike Walk
Dipl.-Inf. (TUM)

Matthias Schmid

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil ich der Meinung bin, dass er genau der richtige Mann für den Posten des Oberbürgermeisters ist. Er tritt genau für die entscheidenden, zukünftig wichtigen Themen für die Regensburger/innen ein und wird so eine Entwicklung der Stadt Regensburg in die richtige Richtung garantieren. Es ist an der Zeit, endlich wegzukommen von den verkrusteten und machtpolitischen Strukturen der Legislaturperiode Schaidingers, sowie in politischer wie gesellschaftlicher Hinsicht aus Regensburg wieder die Heimat zu machen, die wir alle lieben und auf die man stolz sein kann.“

Matthias Schmid
BWL-Student/Verkaufsservice Mittelbayerische Zeitung

Alexander Zeitler-Hanusch

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil er ein glaubwürdiger Interessensvertreter aller Regensburgerinnen und Regensburger ist. Als ehemaliger Mitschüler habe ich seinen Werdegang seit mehr als zwei Jahrzehnten mit großer Begeisterung verfolgt. Ich kenne keinen anderen Kandidaten, der über annähernd soviel politische Erfahrung, überzeugende Kompetenz und leidenschaftliches Engagement verfügt. Mit ihm wird Regensburg einen Oberbürgermeister bekommen, der nach Jahren verkrusteter Klientelpolitik und Parteiengezänk für einen Stilwechsel in der Politik steht.“

Alexander Zeitler-Hanusch
Studienrat

Astrid de Fries

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich davon überzeugt bin, dass er meine Heimatstadt mit ganzem Herzen in eine blühende Zukunft führen wird.“

Astrid de Fries
Creative Director

Gerhard „Zapf“ Sandner

„Natürlich bekommt Joachim Wolbergs meine Stimme für die Wahl zum Oberbürgermeister. Was er für dieses Amt nicht schon vorher konnte, hat er in seinen sechs Jahren als Bürgermeister dazugelernt. Er kennt sich in der Verwaltung aus, hat die ‚Großkopferten‘ einzuschätzen gelernt und dabei den Draht zu uns Bürgern nicht verloren. Und er kann, wenn es das braucht, schon auch ein bisserl zornig werden. Er ist halt ein kompletter Mensch, ein guter.“

Gerhard
Baudirektor a.D. und Mitinitiator des Regensburger Bürgerfestes

Alfred Krinner

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er sich um die Bildungschancen für alle kümmert und das auf der Basis einer soliden, zukunftsorientierten Wirtschaftspolitik, damit Regensburg weiterhin eine liebenswerte, attraktive und moderne Stadt bleibt.“

Alfred Krinner
Oberstudiendirektor a.D.

Sonja Tajsich

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich ihn menschlich sehr schätze! Ich finde es toll, mit wie viel Leidenschaft und Engagement er sich für die Menschen einsetzt! So einen Oberbürgermeister hat diese tolle Stadt einfach verdient!“

Sonja Tajsich
Triathletin / Dreifache Ironman-Siegerin

Sion Israel

„Der neue Oberbürgermeister Regensburgs sollte, meiner Meinung nach, folgende Themen ins Zentrum seiner Bemühungen stellen: den Wirtschaftsstandort Regensburg stärken durch eine kluge und innovative Politik und das multikulturelle Zusammenleben fördern und gegenseitige Toleranz vorleben.
 Ich habe volles Vertrauen in Joachim Wolbergs, dass er diese Dinge hervorragend meistert und er der richtige Mann ist, die Geschicke der Stadt zu lenken.“

Sion Israel
Café Picasso

Anastasia Wolkenstein & Uli Zrenner-Wolkenstein

„Wir unterstützen Joachim Wolbergs, weil er glaubwürdig ist und Visionen von einer Stadt hat, in der wir mit unseren Kindern gerne leben wollen.“

Anastasia Wolkenstein & Uli Zrenner-Wolkenstein
Künstleragentin, Musiker

Dr. Gerhard Schmid

„Ich wähle und unterstütze Joachim Wolbergs, weil er schon bewiesen hat, dass er’s kann!“

Dr. Gerhard Schmid
Vizepräsident des Europäischen Parlaments a.D.

Frank Reinel

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil für ihn Inklusion nicht nur ein Wort ist. Er setzt sich für gleichwertige Chancen und Möglichkeiten für alle Regensburger ein und will, dass Alle an der positiven Entwicklung der gesamten Region teilhaben.“

Frank Reinel
Jurist und Vorstand FC Inter 09 Regensburg

Hannes Ringlstetter

„Ein cooler Typ eigentlich, wo man sich als Künstler oft fragt, warum macht er dann Politik, wenn er doch cool ist?! Die Antwort: es liegen ihm wirklich die Stadt und ihre Menschen am Herzen. Das glaube ich ihm. Dafür steht er. Und da er keiner ist, der sich in irgendeiner Art davon stiehlt, wird er all seine Kraft für Stadt und Menschen einsetzen. Darauf kann man sich bei ihm verlassen.“

Hannes Ringlstetter
Kabarettist

Werner Hofbauer

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil er der Garant für eine bürgernahe Politik in Regensburg ist. Seine wirtschaftliche Kompetenz konnte er als Bürgermeister schon bisher unter Beweis stellen. Deshalb sage ich nicht nur, er kann´s – sondern: er kann´s besser!“

Werner Hofbauer
Versicherungskaufmann

Verena Brunschweiger

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs und die SPD, weil sie Regensburg für Frauen sicherer und schöner machen!“

Verena Brunschweiger
Autorin

Dominik Dirnberger

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil dieser Mann mein Vertrauen genießt. Ihm ist es zu verdanken, dass die Jugendsozialarbeit an Schulen in Regensburg nennenswert ausgebaut wurde. Nur so können selbst komplexe Probleme der Kinder und Jugendlichen wirksam und frühzeitig gelöst werden. Der Stadt bleibt außerdem langfristig mehr Geld für weitere wichtige Projekte.“

Dominik Dirnberger
Student der Sozialen Arbeit an der OTH

Thomas Flauger, Dipl.-Ing. (BA)

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil ich ihm zutraue, eine ausgewogene Balance zwischen den wirtschaftlichen Interessen und den sozialen Notwendigkeiten unserer wundervollen Stadt Regensburg zu finden.“

Thomas Flauger, Dipl.-Ing. (BA)
Informationstechnik

Mathilde Vietze

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er eine seriöse und glaubwürdige Politik macht. Er hält keine Sonntagsreden über Solidarität – er praktiziert sie. Und er grenzt – innerhalb der SPD – keinen aus, nur weil er eine andere Meinung hat.“

Mathilde Vietze
seit 13 Jahren im Un-Ruhestand

Monika Treutler

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich ihn schon mehr als 20 Jahre kenne und überzeugt bin, dass er der richtige Oberbürgermeister für Regensburg sein wird.“

Monika Treutler
Rentnerin

Oskar Siebert

„Joachim Wolbergs hat seine Versprechen in der Sache der Unterstützung und Realisierung von Kulturprojekten immer eingehalten. Durch seine persönliche und demokratische Einstellung ist er für mich ein Garant für die Einbindung von Bürgern bei den entscheidenden Fragen der Zukunft unserer Stadt. Als Bürgermeister hat er viele kostbare Erfahrungen in der Verwaltung, aber auch bei wichtigen Entscheidungen gesammelt. Daher steht meine Wahl eindeutig fest und es muss sich nur die Frage gestellt werden: Warum nicht Herr Wolbergs, denn darauf gibt es für mich keine Antwort!“

Oskar Siebert
Kulturförderpreisträger der Stadt Regensburg

Herbert Ehrl

„Für den erfahrenen Kommunalpolitiker Joachim Wolbergs steht der Mensch im Mittelpunkt aller Bemühungen, denn zufriedene und motivierte Menschen prägen nicht nur die positive Atmosphäre im Gemeinwesen – sie sind auch bereit, als Leistungsträger zur Verfügung zu stehen. Nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum muss deshalb immer eng mit Investitionen in Bildung und Sozialarbeit verbunden sein. Weil Joachim Wolbergs diesen Weg konsequent verfolgt, ist ihm meine Stimme bei der Wahl zum Oberbürgermeister sicher.“

Herbert Ehrl
Kaufmann und Sozialpädagoge, Altenhilfeexperte

Inge Gerbig-Lieberknecht

„Ich wähle Joachim Wolbergs, weil ich seine Person und seine volksnahen Reden schätze und wünsche mir, dass er mit seinen Vorstellungen viel erreicht.“

Inge Gerbig-Lieberknecht
Rentnerin

Raphael Birnstiel

„Ich wähle Joachim, weil er’s kann und verstanden hat worum es geht: Politik ist nichts anderes als die Aufgabe, die Lebenssituation der Menschen zu verbessern.“

Raphael Birnstiel
Community Manager

Astrid Siedentop

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil ich ihn seit 20 Jahren kenne und weiß, dass er hält, was er verspricht!“

Astrid Siedentop
ehem. Stellv. Pflegedienstleiterin

Thomas Schäfer

„Es gibt 1000 gute Gründe Joachim Wolbergs zu wählen. Ich nenne hier nur drei: 1. Bürgernähe und Engagement sind für Joachim Wolbergs keine abgedroschenen Wahlkampfphrasen auf dämlichen Plakaten – sondern er lebt das jeden Tag – als Bürgermeister aber v.a. als Mensch. 2. Joachim Wolbergs steht für eine nachhaltige, ökonomische und soziale Wirtschaftspolitik in Regensburg. 3. Für Joachim Wolbergs ist die Stadtverwaltung kein Konzern, sondern dafür da, allen Menschen die hier leben, unter die Arme zu greifen und ihnen bestmöglichen Service zu bieten, wo immer er auch benötigt wird. Dabei ist ihm auch das Wohl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig!!! Es gibt 1000 gute Gründe den Mitbewerber von der CSU zu wählen… Warum fällt mir nur auf einmal kein einziger mehr ein???.“

Thomas Schäfer
Angestellter im Kulturamt der Stadt Regensburg

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er sich für soziale Dinge einsetzt.“

Bernd Gräf

„Ich unterstütze Joachim Wolbergs, weil er hoffentlich Regensburg kulturell voranbringt.“

Toni Hetzenecker
Lehrer