SOZIALES.

Grundpfeiler unseres Regierungsprogramms ist die soziale Gerechtigkeit. Dabei geht es um alle RegensburgerInnen, vor allem aber um die Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind. Um Kinder, Alleinerziehende, Menschen mit Handicap, ältere Menschen und MigrantInnen. Es soll gerechter zugehen in Regensburg. Dazu gehört, dass wir z.B. schrittweise die Elternbeiträge in Kinderbetreu- ungseinrichtungen abschaffen werden. Wir werden mehr für die Gleichstellung von Frauen und Männern tun und die Frauenhäuser besser fördern. Inklusion ist für uns nicht nur ein Schlagwort. Menschen mit Handicap wollen wir in das Zentrums unseres Tuns stellen.